Ludwigshafen am Rhein (dts) - In Ludwigshafen ist Grundwasser teilweise radioaktiv belastet. Das geht aus einem im August 2018 erstellten Gutachten hervor, das die Landesbehörde Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) herausgab, berichtet der "Spiegel". Demnach seien radioaktive "Einträge ...

Kommentare

(2) Strycker · 12. Juli um 20:10
Tja, das üble an Uran ist nicht nur die Strahlung, sondern es ist auch ein übelst toxisches Schwermetall...
(1) ProjektAutobahn · 12. Juli um 18:59
Hm, lecker...
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News