Berlin (dts) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Pläne von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) für ein "Turbo-Baurecht" für einzelne Projekte zurückgewiesen. "Was das Verkehrsministerium plant, sind Baugenehmigungen mit der Brechstange", sagte Hofreiter der "Neuen Osnabrücker ...

Kommentare

(1) Grizzlybaer · 17. Oktober um 15:16
Es ist richtig, dass die Bürger mit eingebunden werden. Aber es bedeutet auch, die Verfahren werden immer umfangreicher. Denn jeder kleine Einspruch muss überprüft werden.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News