Grüne kritisieren Verschwendung von Steuermitteln für BER-Gutachten

Berlin (dts) - Im Streit um das Regierungsterminal am Berliner Flughafen BER werfen die Grünen der Bundesregierung Verschwendung von Steuermitteln vor. Hintergrund ist die Beauftragung zweier Gutachten zu der Frage, inwieweit das bislang als Übergangslösung geplante Interimsterminal dauerhaft für die Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums sowie die Abfertigung von Staatsgästen und Ministern genutzt werden kann: Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben habe für 300.000 Euro eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben, die überprüfen solle, inwieweit das Interimsterminal den Bedürfnissen der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums entspricht, heißt es in der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine schriftliche Frage der Grünen-Bundestagsfraktion, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Mittwochausgaben) berichten. Das Gutachten soll Ende des Jahres vorliegen.

Gleichzeitig habe auch die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) ein Gutachten zu der sehr ähnlichen Fragestellung in Auftrag gegeben, inwieweit das Interimsterminal in den endgültigen Regierungsflughafen integriert werden kann. Die Kosten hierfür stünden noch nicht fest, heißt es in der Regierungsantwort weiter. "Für mich ist das ein klarer Fall von purer Verschwendung. Die Bundesregierung gibt 300.000 Euro für eine einzige Studie aus, um mal zu gucken, ob der extra neu gebaute Interims-Regierungsterminal ihr doch als Dauerlösung genehm wäre. Und obendrauf will die Flughafengesellschaft auch gleich noch eine machen - Kosten noch unbekannt", sagte Stefan Gelbhaar, Grünen-Obmann im Verkehrsausschuss des Bundestages, den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Berliner und Brandenburger müssten "also nochmal das Gleiche obendrauf blechen", so der Grünen-Politiker weiter. "Ich werde den Rechnungshof darüber informieren", sagte Gelbhaar.
Politik / DEU / Steuern / Unternehmen / Luftfahrt
23.10.2019 · 05:00 Uhr
[2 Kommentare]

Top-Themen

10.04. 01:00 | (00) Brinkhaus mahnt Achtung der Demokratie an
10.04. 01:00 | (01) Unions-Fraktionschef: Diäten-Erhöhung "wäre kein gutes Zeichen"
10.04. 01:00 | (01) Bundesregierung für Re-Europäisierung systemrelevanter Produkte
10.04. 01:00 | (07) Brinkhaus: "Es wird für niemanden mehr so sein, wie es vorher war"
10.04. 00:00 | (00) Riexinger fordert tiefgreifende Umschichtung im Bundeshaushalt
10.04. 00:00 | (01) Hunderte Firmen wollen Staatsbeteiligung
10.04. 00:00 | (00) CDU-Sozialexperte will über Grundrente neu verhandeln
10.04. 00:00 | (11) Verfassungsrechtler erwarten Klagewelle gegen Corona-Gesetze
09.04. 22:36 | (03) Euro-Finanzminister einigen sich auf Corona-Rettungspaket
09.04. 22:23 | (02) Scholz bestätigt Einigung der Euro-Finanzminister auf Rettungspaket
09.04. 22:11 | (00) Neues Corona-Hilfsprogramm schiebt US-Börsen nur wenig an
09.04. 21:47 | (14) FDP-Chef attackiert Bundesregierung wegen Krisen-Kommunikation
09.04. 21:46 | (01) Polen sieht Coronakrise als Stresstest für EU
09.04. 21:24 | (11) Britischer Premier Johnson hat Intensivstation verlassen
09.04. 20:47 | (22) Mehr als 112.000 Corona-Nachweise in Deutschland
09.04. 20:45 | (23) Die EU in Gefahr? Italien und Spanien schlagen Alarm
09.04. 20:38 | (01) Boris Johnson nicht mehr auf Intensivstation
09.04. 20:24 | (64) Ingenieure: Staubsaugerbeutel am besten für Eigenbau-Maske
09.04. 20:16 | (12) Tui-Deutschland-Chef glaubt an Reisen im Sommer
09.04. 20:09 | (05) Coronavirus auf US-Flugzeugträger: Mehr als 400 Infizierte
09.04. 19:38 | (00) Jemen-Krieg: Saudisches Militärbündnis kündigt Waffenruhe an
09.04. 18:30 | (07) Sachsen-Anhalts Ministerpräsident ermahnt Religionsgemeinschaften
09.04. 18:29 | (03) Dreyer stellt Gespräche über Lockerungen nach Ostern in Aussicht
09.04. 18:28 | (05) BKA fürchtet Betrug mit staatlichen Wirtschaftshilfen
09.04. 18:26 | (01) Bauwirtschaft verlangt Regelung für Einreise von Arbeitnehmern
09.04. 17:40 | (02) DAX freundlich - Hoffnung auf Entspannung am Ölmarkt
09.04. 17:22 | (05) Rekordzahl an Briefen für den Osterhasen in Ostereistedt
09.04. 17:18 | (06) Heinsberg-Studie macht Hoffnung auf Lockerung der Auflagen
09.04. 17:12 | (11) Merkel sieht «Anlass zu vorsichtiger Hoffnung»
09.04. 17:05 | (07) Kaum noch neue Asylsuchende: 39 Einreisen in drei Wochen
09.04. 16:47 | (10) Kelly Family führt deutsche Album-Charts an
09.04. 16:37 | (12) Bundesregierung sieht Milliarden-Bedarf an Schutzmasken
09.04. 16:34 | (01) CDU und FDP unterstützen Exit-Pläne von Laschet
09.04. 16:32 | (02) Winfried Schäfer will nicht als Trainer in Deutschland arbeiten
09.04. 16:22 | (12) Wolfgang Schäuble für «Notlösung» in Sachen Wahlrechtsreform
09.04. 16:10 | (04) Offiziell: Labbadia neuer Cheftrainer bei Hertha BSC
09.04. 15:43 | (02) Merkel sieht in Coronakrise "Anlass zu vorsichtiger Hoffnung"
09.04. 15:35 | (00) SPD will Kurzarbeitergeld aufstocken
09.04. 14:54 | (00) Immer mehr US-Bürger beantragen Arbeitslosenhilfe
09.04. 14:48 | (01) Hamburgs Bürgermeister drängt auf schrittweise Exit-Strategie
09.04. 14:36 | (09) Atomphysiker bauen batteriebetriebenes Beatmungsgerät für Corona-Patienten
09.04. 14:34 | (04) Merz sieht Österreichs Corona-Strategie als Vorbild
09.04. 14:25 | (09) RKI startet bundesweite Antikörper-Studien
09.04. 14:10 | (02) KMK-Präsidentin gegen Sommerferien-Verschiebung
09.04. 14:04 | (02) Söder: Corona-Exitplan muss regionale Unterschiede beachten
09.04. 13:19 | (05) Betrugsverdacht: NRW stoppt Zahlung von Corona-Soforthilfen
09.04. 13:15 | (16) Umfrage: Jeder Zweite für Bundesliga-Fortführung ab Mai
09.04. 13:07 | (10) Spahn: Schrittweise Rückkehr zur Normalität denkbar
09.04. 13:05 | (11) Kommunen sprechen sich gegen Nutzungspflicht für Corona-App aus
09.04. 12:31 | (00) DAX am Mittag im Plus - Anleger warten auf Eurogruppe
09.04. 12:25 | (06) Maschmeyer rechnet mit Pleitewelle von jungen Unternehmen
09.04. 12:20 | (00) Theologe verlangt "barmherzigen Umgang" mit Sterbenskranken
09.04. 12:18 | (05) Harvard-Studie: Luftverschmutzung führt zu erhöhter Covid-19-Todesrate
09.04. 12:16 | (01) Regierung will bei Schutzausrüstung-Produktion unabhängiger werden
09.04. 12:15 | (00) Minister Altmaier begrüßt Exit-Strategie der EU-Kommission
09.04. 11:55 | (03) Baupreise für Wohngebäude steigen weiter
09.04. 11:41 | (25) DFB-Präsident rechnet mit Insolvenzen im Profifußball
09.04. 11:22 | (07) Umfrage: Bürger mit Krisenmanagement weiter zufrieden
09.04. 11:21 | (02) BDK erwartet keine Zunahme von Gewalttaten in Öffentlichkeit
09.04. 10:49 | (01) Immer mehr Betriebe melden Kurzarbeit an
09.04. 10:42 | (06) Esken plädiert für Eurobonds als dauerhafte Lösung
09.04. 10:37 | (15) Kevin Kühnert würde gerne auf Alkohol verzichten
09.04. 10:32 | (09) ZDF-Politbarometer: Regierungsparteien legen zu
09.04. 10:22 | (05) 44 Verdächtige nach Missbrauchsskandal in Würzburg ermittelt
09.04. 10:21 | (12) SPD-Chefin: Keine Pflicht für Corona-App
09.04. 10:08 | (08) Merz fordert bessere Kapitalausstattung der Industrie
09.04. 10:06 | (14) Umfrage: Kaum Reisen an Ostern geplant
09.04. 10:00 | (13) NRW stoppt Auszahlung von Corona-Soforthilfen
09.04. 09:59 | (00) Coronavirus: Razzia auf Kreuzfahrtschiff in Australien
09.04. 09:54 | (08) Zweiter Tag in Folge mit fast 2000 Corona-Toten in den USA
09.04. 09:53 | (00) NRW stoppt Corona-Soforthilfen wegen Betrugsverdachts
09.04. 09:49 | (04) Tierschutzbund verlangt Hilfsfonds für Tierheime
09.04. 09:42 | (01) Krankenhäuser geraten verstärkt in den Fokus krimineller Hacker
09.04. 09:37 | (00) Kein Tourismus mehr: Kommt es in Afrika zum Comeback der Wilderer?
09.04. 09:30 | (00) DAX startet vor Ostern deutlich im Plus
09.04. 09:26 | (00) Linksfraktionschefin beklagt parteiinterne Streitereien
09.04. 09:16 | (04) Umsatz im Bauhauptgewerbe im Januar gestiegen
09.04. 09:05 | (02) DGB mahnt zu Vorsicht beim Wiederhochfahren der Wirtschaft
09.04. 08:50 | (02) Vor Coronakrise: Inlandstourismus legt zu
09.04. 08:40 | (07) Bund und Länder einigen sich auf einheitliche Quarantäneregeln
09.04. 08:36 | (03) Arbeitgeberpräsident: Schnelle Erholung der Wirtschaft möglich
09.04. 08:15 | (04) Außenhandel mit China durch Coronakrise stark rückläufig
09.04. 07:52 | (08) Spahn skizziert schrittweisen Normalisierungsplan
09.04. 07:33 | (01) EZB-Präsidentin mahnt Euro-Länder zur gegenseitigen Unterstützung
09.04. 07:27 | (01) Niedersachsens Gesundheitsministerin warnt vor voreiliger Lockerung
09.04. 07:18 | (04) Merz sieht durch Coronakrise Gefahr eines Scheiterns der EU
09.04. 05:50 | (03) Exportgenehmigungen für Rüstungsgüter gestiegen
09.04. 05:48 | (18) Lehrerverband: Kein «Unterrichts-Vollstart» nach den Ferien
09.04. 05:00 | (01) Wirtschaftsweisen-Chef will vollständiges Soli-Aus ab Juli
09.04. 05:00 | (02) Kühnert fürchtet Verklärung von Coronakrise als Chance
09.04. 05:00 | (01) CDU-Arbeitnehmerflügel dringt auf Mindest-Kurzarbeitergeld
09.04. 05:00 | (04) Bofinger schlägt regional differenzierten Ausstieg aus Shutdown vor
09.04. 05:00 | (03) Röttgen: Ungarns Notstandsgesetz mit Selbstverständnis von EU unvereinbar
09.04. 04:10 | (03) Gesundheitsminister stellt Lockerung in Aussicht
09.04. 04:00 | (05) Lindner kritisiert mangelnde Exit-Strategie von Merkel
09.04. 01:06 | (18) Pommes-Nachfrage eingebrochen: Bauern werden Kartoffeln nicht los
09.04. 01:00 | (01) DGB: Unteren Einkommensgruppen in Kurzarbeit droht Hartz IV
09.04. 01:00 | (03) Richterbund will mehr Online-Gerichtsverfahren in Coronakrise
09.04. 01:00 | (02) Göring-Eckardt will Fahrplan zur Aufhebung von Corona-Beschränkungen
09.04. 01:00 | (02) Grünen-Fraktionschefin verlangt Noten-Stopp an Schulen in Coronakrise
 

Kaum noch neue Asylsuchende: 39 Einreisen in drei Wochen

Grenzkontrolle
Berlin (dpa) - Durch die im Zuge der Corona-Krise eingeführten Reisebeschränkungen und Grenzkontrollen in […] (07)

Tourist Bus Add-On Minibus ist nun erhältlich

Aerosoft, das führende Unternehmen für hochwertige Simulationen, veröffentlicht heute das Add-on Minibus […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News