Grüne fordern variablen Mietendeckel

Berlin (dts) - In der Diskussion über den geplanten Mietendeckel in der Hauptstadt fordern die Berliner Grünen eine variable Regelung. Ein Mietspiegel müsse Mieterhöhungen unter einer gewissen Grenze im Jahr zulassen und fair sein, sagte die wohnungspolitische Sprecherin der Grünen, Katrin Schmidberger, am Montag im RBB-Inforadio. "Es muss auch weiterhin möglich sein, dass ein Eigentümer, der verantwortungsvoll handelt, sein Haus auch ordentlich bewirtschaften kann. Das wird aber auch durch den Mietendeckel möglich sein."

Man habe vom Bundesverfassungsgericht in der vergangenen Woche Recht bekommen bei der Entscheidung zur Mietpreisbremse. Das Urteil sage ganz klar, man könne ins Eigentum eingreifen, so Schmidberger. Es gebe kein Recht auf unendliche Renditen. Man brauche jetzt aber unbedingt Zusagen von der Senatsverwaltung, was das Personal betrifft. "Wir haben beim Zweckentfremdungsverbotsgesetz damals schon gemerkt, dass es durchaus leider längere Zeit braucht, bis Du das Personal, was Du brauchst, findest. Natürlich hilft das beste Gesetz nicht, wenn dann die praktische Umsetzung scheitert." Bei der Mietenabsenkung sei es auch wichtig, dass man mit Maß darangehe. Bei jedem Centbetrag solle das laut Schmidberger nicht möglich sein. Nur bei sogenannten Wuchermieten.
Politik / DEU / BER / Immobilien
26.08.2019 · 10:47 Uhr
[0 Kommentare]

Top-Themen

11.01. 13:41 | (13) Tesla sucht nach polnischsprachigen Mitarbeitern für deutsche Fabrik
11.01. 13:25 | (03) Fahrschulen verzeichnen hohe Nachfrage von Migranten
11.01. 13:20 | (24) «Demokratischer Sozialismus»: SPD-Chefin weist Kritik zurück
11.01. 13:15 | (00) Merkel zu Krisengesprächen bei Putin in Moskau
11.01. 13:15 | (13) Meteorologin: Winterliches Wetter vorerst nicht in Sicht
11.01. 13:13 | (02) Kommandeur: Defektes Kommunikationssystem führte zu Abschuss
11.01. 13:08 | (06) Buschfeuer in Australien bilden «Mega-Brand»
11.01. 13:08 | (03) Forsa: SPD verliert - FDP legt zu
11.01. 12:40 | (08) Zwei Frauen beim Wiener Opernball als Debütantenpaar
11.01. 12:39 | (01) Taiwan: Präsidentin Tsai führt bei Wahl mit klarer Mehrheit
11.01. 12:39 | (01) Vierfach-Weltkriegsbombenverdacht:  Evakuierung in Dortmund
11.01. 12:36 | (03) Iranische Revolutionsgarde übernimmt Verantwortung für Flugzeugabschuss
11.01. 12:08 | (04) Maas: Flugzeugkatastrophe von Teheran darf sich nicht wiederholen
11.01. 12:03 | (05) Iranische Revolutionsgarden übernehmen Verantwortung für Abschuss
11.01. 11:52 | (00) Nach Flugzeugabschuss: Ukraines Präsident verlangt Entschädigung
11.01. 11:49 | (01) Maas zum Flugzeug-Abschuss: Klarheit war wichtig
11.01. 11:48 | (00) Flüchtlingsboot sinkt im Ionischen Meer - zwölf Tote
11.01. 11:33 | (12) «Prinz» als Teil des Namens abgelehnt - Düsseldorfer klagt
11.01. 10:52 | (06) Iran: Passagierflugzeug wurde unbeabsichtigt abgeschossen
11.01. 10:29 | (05) Lauterbach rechnet fest mit Fortbestand von Großer Koalition
11.01. 10:05 | (05) Iran gesteht versehentlichen Abschuss von Passagiermaschine
11.01. 09:55 | (00) Seehofer: Verbesserter Schutz von Kommunalpolitikern
11.01. 09:54 | (19) Sechs Millionen sehen Dschungelcamp-Start
11.01. 09:44 | (03) Bauernpräsident will Überprüfung von Nitratmessnetz
11.01. 09:27 | (03) Maas: EU muss im Nahen Osten "stärker Gesicht zeigen"
11.01. 09:05 | (01) Hinnerk Schönemann meidet Partys
11.01. 09:04 | (00) Kuhkuscheln als Therapie: »Nutztiere« mit ganz anderen Augen sehen
11.01. 08:51 | (03) NRW-Innenminister wirbt für bessere Fehlerkultur bei der Polizei
11.01. 08:50 | (23) Bau neuer Windräder an Land ist 2019 eingebrochen
11.01. 08:45 | (01) Nach Flugzeugabschuss: Kiew fordert Konsequenzen
11.01. 08:43 | (01) Zuverlässigkeitsprüfung von Flugpersonal wird verschärft
11.01. 07:24 | (04) Flugzeugabsturz: Iran räumt «unbeabsichtigten» Abschuss ein
11.01. 05:46 | (00) Buschfeuer in Australien vereinen sich zu «Mega-Brand»
11.01. 05:00 | (06) Ex-Linken-Chef Ernst warnt Partei vor zu viel Klimaschutz
11.01. 05:00 | (04) Kanzleramtsminister lobt Walter-Borjans und Esken
11.01. 05:00 | (00) Mordfall Lübcke: Verbindungen zu NSU-Komplex enger als bekannt
11.01. 05:00 | (01) Außenpolitiker setzen Hoffnung in Merkels Treffen mit Putin
11.01. 05:00 | (02) Online-Beantragung von Kindergeld und Elterngeld kommt
11.01. 05:00 | (04) RWE verlagert Investitionen nach Asien
11.01. 05:00 | (00) Kanzleramtschef Braun will rasche Unternehmenssteuerreform
11.01. 04:39 | (01) Texas will keine neuen Flüchtlinge mehr aufnehmen
11.01. 04:37 | (00) Todesfall durch mysteriöse neue Lungenkrankheit in China
11.01. 04:34 | (00) Venezuelas Opposition will nicht mehr mit Maduro verhandeln
11.01. 04:33 | (01) Zukunft von Atomdeal mit dem Iran in der Schwebe
11.01. 04:04 | (08) Knappes Rennen im Bundestag um neue Organspende-Regeln
123
...
8586
87
 

Unbekannte Vogelkrankheit: tote Blaumeisen melden

Blaumeise
Berlin (dpa) - Naturschützer registrieren derzeit ungewöhnlich viele tote Blaumeisen. Um herauszufinden, […] (16)

Anwar Hadid: Große Pläne

Anwar Hadid
(BANG) - Anwar Hadid verrät spannende Pläne für sein Schmuck-Label. Der jüngere Bruder von Gigi und Bella […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News