Gründer der syrischen Weißhelme in Istanbul tot aufgefunden

James Le Mesurier
Foto: Uncredited/AP/dpa
James Le Mesurier, Gründer der syrischen Rettungsorganisation Weißhelme, bei einem Gespräch mit Journalisten bei einer Übung in der Südtürkei.

Istanbul/Damaskus (dpa) - Der aus Großbritannien stammende Gründer der syrischen Rettungsorganisation Weißhelme ist in Istanbul tot aufgefunden worden. Deren Leiter Raid al-Salih bestätigte den Tod von James Le Mesurier der Deutschen Presse-Agentur, ohne Details zur Todesursache zu nennen.

Le Mesurier sei «am Montag in Istanbul gestorben und der Fall ist jetzt in den Händen der türkischen Polizei», sagte Salih. Das Istanbuler Gouverneursamt teilte mit, man habe Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei vermutet, dass der 48-Jährige aus großer Höhe stürzte. Nach Angaben der staatlichen türkischen Nachrichtenagentur Anadolu hätten Ärzte nur noch seinen Tod feststellen können. Seine Frau habe bei der Polizei ausgesagt, er habe in letzter Zeit «extremen Stress» gehabt und deshalb Schlafmittel und andere Medikamente eingenommen, berichtete Anadolou.

Die Weißhelme drückten Le Mesuriers Familie auf Twitter ihr tiefes Beileid aus. «Wir müssen auch seine humanitären Bemühungen loben, an die die Syrer sich immer erinnern werden», schrieb die Organisation.

Die Weißhelme wurden durch ihren Einsatz im syrischen Bürgerkrieg bekannt, vor allem im Osten der lange Zeit heftig umkämpften Stadt Aleppo. Sie waren nach Bombenangriffen oft unter den ersten Helfern vor Ort. In den vergangenen acht Jahren retteten sie nach US-Angaben mehr als 115.000 Menschen. 2016 wurde die Organisation mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet. Eine Kurz-Dokumentation über sie wurde außerdem mit einem Oscar ausgezeichnet.

Die Weißhelme sind offiziell als Syrischer Zivilschutz (SCD) bekannt. Der frühere britische Armee-Offizier James Le Mesurier galt als eine treibende Kraft bei der Gründung der Organisation im Jahr 2013. Die Arbeit der rund 3000 Freiwilligen wird mitunter durch Spenden aus dem Ausland möglich gemacht. Die Bundesregierung unterstützt die Weißhelme schon seit längerem, die US-Regierung hatte erst vor drei Wochen Hilfen in Höhe von 4,5 Millionen Dollar zugesagt.

Le Mesurier hatte auch die in den Niederlanden registrierte Mayday Rescue Foundation gegründet, die Retter für Einsätze bei Konflikten und Naturkatastrophen ausbildet. Die Organisation hatte auch die Weißhelme mit Ausrüstung sowie finanziell unterstützt. Le Mesurier sei ein «großartiger Anführer, Visionär sowie ein geschätzter Kollege und Freund» gewesen, teilte die Mayday Rescue Foundation mit.

Konflikte / Personen / Syrische Weißhelme / James Le Mesurier / Syrien / Türkei / Großbritannien
11.11.2019 · 17:50 Uhr
[5 Kommentare]

Top-Themen

04.04. 09:46 | (03) Diabetes Therapie: Forscher implantieren lebende Insulinfabriken
04.04. 09:42 | (04) Hotel- und Gaststättenverband verlangt mehr Unterstützung vom Staat
04.04. 09:17 | (06) Weitere 40.000 deutsche Reisende im Ausland vermutet
04.04. 09:00 | (16) Exit aus Shutdown: DIHK verlangt Planungssicherheit noch vor Ostern
04.04. 08:54 | (00) Wirtschaftsweisen-Chef Feld stützt Scholz in Eurobonds-Debatte
04.04. 08:47 | (01) Durchführung von Abschlussprüfungen in NRW weiter offen
04.04. 08:42 | (02) Brinkhaus rechnet mit langfristigen Folgen der Corona-Pandemie
04.04. 08:42 | (11) Linke und Grüne kritisieren Reisebeschränkung in Deutschland
04.04. 05:00 | (08) Sachsens Ministerpräsident: Tracking-App bald alltäglich
04.04. 05:00 | (10) Kretschmer gegen zentrale Kompetenz des Bundes im Katastrophenfall
04.04. 05:00 | (04) Linke und Grüne beklagen innerdeutsche Reisebeschränkungen
04.04. 05:00 | (03) Grüne fordern Ausweitung der Pflegeversicherung
04.04. 05:00 | (04) FDP fordert Aufhebung von Blutspendeverbot für Homosexuelle
04.04. 05:00 | (01) Bericht: Pflegekassen stimmen Bonus für Altenpfleger zu
04.04. 05:00 | (00) Ulrich Matthes sorgt sich um Künstlerkollegen
04.04. 04:53 | (00) China gedenkt der Coronavirus-Opfer mit drei Schweigeminuten
04.04. 04:00 | (01) Karliczek gegen Standardabsenkung der Corona-Forschung
04.04. 01:20 | (01) Baden-Württembergs Ministerpräsident sieht Demokratie in Gefahr
04.04. 01:19 | (01) Verbände kritisieren Grenzschließungen an EU-Binnengrenzen
04.04. 01:19 | (01) Wirtschaftsweise fordert hohes Preisgeld für Corona-Impfstoff
04.04. 01:00 | (00) Finanzminister gegen Steuersenkungen
04.04. 01:00 | (06) Städtebund sorgt sich um Obdachlose
04.04. 01:00 | (05) Giffey will Helfer aus Freiwilligendiensten für Corona-Einsatz
04.04. 01:00 | (03) Scholz kündigt weitere Hilfen für Unternehmen an
04.04. 00:07 | (09) Fast 200.000 Deutsche aus dem Ausland zurückgebracht
04.04. 00:00 | (01) Altmaier will mit G20 Standards zur Seuchenverhinderung besprechen
04.04. 00:00 | (01) EU-Wirtschaftskommissar will gemeinsame Anleihen für "Wiederaufbau"
04.04. 00:00 | (01) Pflege-Branche begrüßt Spahns Vorschlag für Extra-Bonus
04.04. 00:00 | (02) Arbeitsminister gegen vorzeitige Lockerung des Ausnahmezustands
04.04. 00:00 | (01) Bericht: Bundesrechnungshof beklagt Missmanagement der Regierung
04.04. 00:00 | (12) Palliativmediziner für ambulante Versorgung in Patientenwohnung
03.04. 22:09 | (01) US-Börsen nach Arbeitsmarktdaten schwächer
03.04. 21:36 | (06) SPD-Chef pocht auf Einhaltung der Ausgangsbeschränkung an Ostern
03.04. 21:17 | (17) Mehr als 85.100 Corona-Nachweise in Deutschland
03.04. 21:02 | (05) Wirtschaftsminister kritisiert Banken für zögerliche Kreditvergabe
03.04. 20:53 | (10) Bericht: Weißes Haus dementiert Maskenklau
03.04. 20:52 | (05) Arbeitnehmerflügel der Union verlangt Mindest-Kurzarbeitergeld
03.04. 20:51 | (12) Wirtschaftsminister will Schutzmasken für jeden Arbeitnehmer
03.04. 20:24 | (18) Wochenende bringt Deutschland 22 Grad
03.04. 19:39 | (01) Euro-Gruppen-Chef erwartet Einigung auf Corona-Hilfspaket
03.04. 19:39 | (20) RKI: Maßnahmen zeigen Wirkung - noch keine Entwarnung
03.04. 19:08 | (18) Bericht: 13 Profi-Vereinen droht Insolvenz
03.04. 18:53 | (10) Bodendienstleister fordern Zugang zum Notfallfonds des Bundes
03.04. 18:40 | (01) Commerzbank sieht sich selbst durch Coronakrise nicht in Gefahr
03.04. 18:37 | (01) Bericht: EIB soll Wirtschaft mit bis zu 200 Milliarden Euro helfen
03.04. 18:28 | (09) Kretschmann fürchtet Zerfall Europas
03.04. 18:25 | (06) Merkel nach Corona-Quarantäne: Erleben Ostern wie nie zuvor
03.04. 18:20 | (01) Scholz stellt Drei-Säulen-Strategie für EU-Finanz-Stabilisierung vor
03.04. 18:12 | (00) Zweite Corona-Ansprache der Bundeskanzlerin im Wortlaut
03.04. 18:12 | (05) Merkel will weiter keinen Termin für Exit nennen
03.04. 18:10 | (00) CDU und CSU tragen europäischen Kurzarbeiter-Fonds mit
03.04. 18:00 | (01) Umweltministerin will Konjunkturprogramm für Klimaneutralität
03.04. 18:00 | (01) Onlinehändlerverband fordert Regelungen für Warenabholung
03.04. 18:00 | (03) DIW-Ökonom: Abgaben für Reiche könnten 25 Milliarden Euro im Jahr bringen
03.04. 18:00 | (04) GroKo-Politiker kritisieren Robert Koch-Institut
03.04. 18:00 | (00) VAMV fordert Notfällpläne für Betreuung von Kindern
03.04. 18:00 | (01) Wehrbeauftragter: Bundeswehr muss ihre Reserven schonen
03.04. 18:00 | (00) Allianz-Chef dringt auf europäischen Notfallfonds
03.04. 18:00 | (02) Bundesregierung prüft Gesetz für V-Leute bei der Polizei
03.04. 18:00 | (03) Coronakrise: Statistikämtern fehlen Preisermittler
03.04. 17:59 | (00) Bisher 4,4 Milliarden Euro an Corona-Soforthilfen ausgezahlt
03.04. 17:50 | (00) DAX lässt nach - MTU-Aktie kräftig im Minus
03.04. 17:38 | (04) FC Bayern verlängert Vertrag mit Cheftrainer Flick
03.04. 17:12 | (04) Guido Cantz: "Schadenfreude ist das, womit wir Erfolg haben"
03.04. 17:05 | (03) Psychiater: Therapien finden weiterhin statt
03.04. 16:45 | (21) Wissenschaftler: Lockerung nach Osterferien denkbar
03.04. 16:24 | (02) Scholz plant Konjunkturpaket für Wiederaufbau
03.04. 16:17 | (02) Kretschmer lehnt Aufnahmestopp für Pflegeheime ab
03.04. 16:15 | (00) Menschenrechtsbeauftragte verlangt konsequente Minenräumung
03.04. 16:02 | (02) Schock in Vogtareuth: Mutter und zwei Töchter tot
03.04. 16:02 | (01) Wirksamkeit der Corona-Maßnahmen: Studie in München soll Antworten bringen
03.04. 15:53 | (03) VZBV-Chef: Kunden sollen Sommerurlaub jetzt nicht zahlen müssen
03.04. 15:46 | (17) Trump im Kampf gegen den «unsichtbaren Feind»
03.04. 15:35 | (04) Fler erklimmt Spitze der Album-Charts
03.04. 15:32 | (00) Grüne kritisieren mangelnde europäische Solidarität
03.04. 15:16 | (01) Erzbistum Köln verlängert Gottesdienst-Aussetzung
03.04. 15:08 | (13) Kardinal Woelki plädiert für Umdenken nach Coronakrise
03.04. 14:56 | (05) Grüne planen Online-Parteitag wegen Coronakrise
03.04. 14:40 | (02) US-Arbeitslosenquote im März gestiegen
03.04. 14:33 | (28) Horror-Szenario der Ärzte: Wer darf leben, wer muss sterben?
03.04. 14:31 | (10) Gegenwind für Orbans Notstandsgesetz
03.04. 14:31 | (02) Bundesregierung plant weitere Kredithilfen für Unternehmen
03.04. 14:23 | (05) Schiff «Zaandam» in Hafen in Florida eingelaufen
03.04. 14:23 | (02) Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter
03.04. 14:21 | (00) Bericht: Sommersemester wird nicht verschoben
03.04. 14:07 | (09) Aktivist Rüdiger Nehberg stirbt mit 84
03.04. 14:06 | (00) Auf absehbare Zeit keine Rückkehr zur Schulnormalität
03.04. 14:04 | (02) SPD-Fraktionsvize Högl verteidigt Gutschein-Lösung für abgesagte Reisen
03.04. 14:00 | (05) Abmahnung droht: Worauf bei selbst genähten Masken geachtet werden muss
03.04. 14:00 | (00) Hanau-Attentäter soll Schießtrainings in Slowakei absolviert haben
03.04. 13:44 | (01) Wirtschaftsweiser will Schutzschild für Kommunen in Coronakrise
03.04. 13:14 | (02) EU-Haushaltskommissar verlangt Ende von Debatte über Corona-Bonds
03.04. 13:08 | (02) Flüchtlingskrise wie 2015 wird sich nicht wiederholen
03.04. 13:00 | (02) Seehofer für mehr Grenzkontrollen
03.04. 12:50 | (04) Bundesregierung plant "Grundversorgungsnetz" für die Bahn
03.04. 12:46 | (06) Schwierige Bergungsarbeiten nach Zugunglück bei Freiburg
03.04. 12:41 | (05) Ex-Außenminister Fischer plädiert für Corona-Bonds
03.04. 12:39 | (00) DAX am Mittag im Minus - Adidas-Aktie lässt deutlich nach
03.04. 12:29 | (09) Bartsch gegen geplante Gutschein-Lösung für Reisebranche
03.04. 12:00 | (03) Orbáns Ermächtigungsgesetz: EU-Haushaltskommissar erwartet Konsequenzen
12
3
4
...
88
 

Britischer Premierminister Johnson auf Intensivstation

Boris Johnson
London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson ist wegen seiner Covid-19-Erkrankung auf die […] (36)

Gemeinsame Tour: Mabel wird bald zum Harry Styles-'Fangirl'

Mabel
(BANG) - Mabel ist bereit, ein ''Fangirl'' von Harry Styles zu werden, sobald sie ihn auf seiner Tour […] (00)
 
 
Diese Woche
07.04.2020(Heute)
06.04.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News