Großhandelsmarktplatz Orderchamp führt Fulfillment-Lösung für Marken ein

Lieferschwierigkeiten, fehlender Lagerraum und teure Europa-Sendungen belasten zunehmend kleine und mittelgroße Marken. Der Online-Großhandelsmarktplatz Orderchamp erweitert deshalb seine Dienstleistungen mit einem eigenen Vertriebszentrum und Fulfillment-Service im niederländischen Venlo. Ausgewählte Marken konnten bereits im letzten Quartal die neue Fulfillment-Lösung testen. Ab sofort steht der Service allen Orderchamp Markenpartnern zur Verfügung.

Max Verduyn, COO & Co-Founder von Orderchamp im neuen Zentrallager in Venlo. © Orderchamp.com 2022

“Vor allem kleine und mittelgroße Marken, die wettbewerbsfähig bleiben wollen, profitieren vom neuen Orderchamp Fulfillment-Service. Denn mit dem neuen Fulfillment-Service werden anfallende Liefermengen gebündelt und das macht den Versand von Marken an Einzelhändler nicht nur einfacher, sondern auch durch Effizienzsteigerungen kostengünstiger und umweltfreundlicher”, sagt Maximilian Gassner, Country Manager für Orderchamp Deutschland.

Max Verduyn, Co-Founder und COO von Orderchamp, besuchte in der vergangenen Woche das neue Lager in Venlo: “Im neuen Orderchamp Zentrallager stehen uns und unseren Markenpartnern über 5000 Quadratmeter Lagerfläche zur Verfügung und wir versenden ausschließlich mit plastikfreien und recycelbaren Verpackungen nach ganz Europa. Das macht für Marken, die nachhaltig produzieren und deren Kunden umweltbewusst einkaufen, einen wichtigen Unterschied im Versand.”

Marken können ihren Bestand einfach einlagern und über E-Commerce-Software wie WooCommerce oder Shopify mit ihren Systemen synchronisieren. Den Rest des Versands übernimmt der Orderchamp Fulfillment-Service. Dabei bietet Orderchamp die Flexibilität, neben Bestellungen von der Orderchamp-Plattform, auch Bestellungen aus eigenen Kanälen oder von anderen Händlerportalen abzuwickeln. Damit bietet Orderchamp vor allem kleinen bis mittelgroßen Marken eine umweltfreundlichere Umsetzung ihres Fulfillments.

Viele Markenpartner von Orderchamp profitieren zudem von den niedrigen Versandkosten, die durch die die Bündelung des Volumens gelingt. Jim Woerdman, Gründer von IZY Bottles, sagt dazu: „Als Großhandelsmarktplatz besitzt Orderchamp eine Verhandlungsmacht, die wir als kleine Marke einfach nicht haben. Hinzu kommt, dass die Preise für das Fulfillment oft ungenau sind und viele versteckte Kosten enthalten. Orderchamp hat es geschafft, diese Preise transparent und leicht verständlich zu machen.“

IT / Onlinehandel allgemein / Fulfillment / Lager / Marken / Zentrallager
[onlinemarktplatz.de] · 20.01.2022 · 07:15 Uhr
[0 Kommentare]
 
110 Lotto-Millionen gehen nach Nordrhein-Westfalen
Helsinki/Münster (dpa) - Eine Tippgemeinschaft mit 15 Spielern aus Nordrhein-Westfalen hat den […] (07)
Britney Spears schwebt auf Wolke Sieben!
Britney Spears
(BANG) - Britney Spears ist so glücklich wie noch nie zuvor. Die ‚Toxic‘-Interpretin erlitt vor einiger […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News