Moskau (dts) - Großbritannien hat Meldungen aus Russland widersprochen, wonach im Schwarzen Meer Warnschüsse in Richtung eines britischen Zerstörers abgegeben wurden. "No warning shots have been fired at HMS Defender", teilte das britische Verteidigungsministerium am Mittwoch über den ...

Kommentare

(2) Wollvieh · 23. Juni um 16:46
Immer diese kleinen Nadelstiche, andere nennen es Provokationen, müssen die denn wirklich sein? Wie die kleinen Kinder, keiner hat etwas gemacht oder gesehen, auf einmal haben sich dann alle geprügelt.
(1) pullauge · 23. Juni um 15:15
wer glaubt wem
 
Suchbegriff

Diese Woche
02.08.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News