God of War: Ragnarok schließt nordische Mythologie ab
Ein neues Spiel, das Ende einer Geschichte.

15 Jahre auf das Ende einer Trilogie warten? Viel zu lange – darüber sind sich die Entwickler von God of War einig. Deshalb nimmt die nordische Saga mit Ragnarok ein Ende.

Die Entwicklung des 2018 erschienenen God of War-Titels dauerte rund 5 Jahre, die des zweiten voraussichtlich ähnlich lange. Das ist der Grund für den Abschluss:

„Der wichtigste Grund ist Zeit. […] Wir reden von fast 15 Jahren für eine Geschichte. Das ist zu langgezogen.“ Cory BarlogCreative Director

God of War: Ragnarok soll 2022 veröffentlicht werden. In welchem Setting die danach folgenden Spiele stattfinden werden, ist noch unklar – doch es gibt bereits viele Spekulationen.

Games / PlayStation / God of War: Ragnarok
[game-dna.de] · 20.09.2021 · 11:10 Uhr
[0 Kommentare]
 
Krankenhausgesellschaft unterstützt Ende der Corona-Notlage
Corona-Maske in der Schule
Berlin (dpa) - Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat angesichts der Corona-Impfquote in Deutschland […] (03)
Face Pay: In der Moskauer Metro braucht man weder Fahrkarte noch Smartphone
Die U-Bahn in Moskau wurde im Jahr 1935 erstmals in Betrieb genommen. Heute verfügt sie über ein […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
19.10.2021(Heute)
18.10.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News