'GNTM': Transgender für die Quote?

Heidi Klum
Foto: BANG Showbiz
Eine ehemalige Kandidatin hat genug von den Gerüchten. Sie spricht sich für die Transgender-Frauen aus.

(BANG) - Dürfen Transgender bei 'Germany's Next Topmodel' nur für die Quote mitmachen?

Dieses fiese Gerücht hält sich nun bereits seit einigen Staffeln und auch in diesem Jahr ist mit Kandidatin Lucy wieder ein Transgender-Model dabei, das es unter die Letzten der zahlreichen Bewerberinnen geschafft hat. Von dem Gerede über ''Quoten-Transgender'' hat die ehemalige Teilnehmerin Melina Budde aber nun genug. Sie erklärt, was sie von dem Gerücht hält.

''Ich finde, es gibt bestimmte Dinge, wo man gar nicht großartig was dazu sagen muss'', erklärt die Influencerin nun gegenüber 'Promiflash'. Sie selbst war bei der zwölften Staffel von Heidi Klums Model-Show dabei und ist sich ziemlich sicher, dass bei der Auswahl der Kandidatinnen einzig und allein auf deren Talent geachtet wird. ''Ich freue mich, wenn jedes Jahr eine Trans-Frau dabei ist, die der Jury gezeigt hat, dass sie Potenzial hat und dass sie etwas ganz Besonderes ist'', findet die Berlinerin. Die Menschen müssten einfach nur etwas an ihrer eigenen Denkweise ändern und Melina hofft, dass auch in Zukunft Transgender-Frauen bei 'GNTM' teilnehmen werden. Auch Lucy, die in der jetzigen 15. Staffel ihr Glück versucht, wünscht sie viel Glück bei ihrem Traum: ''Ob du die Operation schon hattest oder noch nicht - du hast bestimmt deine Hormone schon eine ganze Weile - mach dir da keinen Kopf.''

Deutsche Stars
22.02.2020 · 11:30 Uhr
[1 Kommentar]
 

Großbrand in Recyclinghof - 650 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Großfeuer
Diez (dpa) - Bei einem Großbrand in einem Recyclingbetrieb in Diez nahe Limburg haben bis zu 650 […] (00)

Wolcen Studio veröffentlicht neuen Patch

Dies ist der letzte Patch vor dem Abschluss der „ Zweiten Morgenröte “ Phase (1.0.16.0) im Juli. Obwohl […] (00)
 
 
Diese Woche
04.06.2020(Heute)
03.06.2020(Gestern)
02.06.2020(Di)
01.06.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News