GM-Verwaltungsrat berät über Opel-Zukunft

Detroit (dpa) - In Sachen Opel-Rettung wird heute eine richtungsweisende Entscheidung erwartet. In Detroit wird sich der Verwaltungsrat von General Motors zusammensetzen. Der bisherige Mutterkonzern des Autobauers will erneut über einen möglichen Verkauf von Opel an den Zulieferer Magna beraten. Diese neue Entscheidung ist nötig, weil die EU-Kommission den vorliegenden Rettungsplan für Opel kritisiert hatte. Brüssel sieht Magna beim Verkauf ungerechtfertigt im Vorteil.
Auto / Opel / GM
03.11.2009 · 00:35 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×