(BANG) - Gisele Bündchen stellt sich öffentlich hinter ihre Kollegin Doutzen Kroes. Das niederländische Model hatte vor kurzem bekannt gegeben, dass es sich nicht gegen COVID-19 impfen lassen wolle. Daraufhin brach ein regelrechter Shitstorm gegen Doutzen los. Ihre 41-jährige Freundin springt nun ...

Kommentare

(2) MaypozAngeloz · 22. September um 02:22
"Mut statt Gemütlichkeit", soso. Also lieber "mutig" auf eine Impfung verzichten, die schwere Krankheitsverläufe für die überwältigende Mehrheit verhindert als "gemütlich" so weiterzumachen wie bisher. Ja, wie könnte man sich auch besser entscheiden...
(1) DJBB · 21. September um 09:26
man kann nicht alles haben, intelligenz und schönheit wäre auch ein wenig zuviel gewesen für einen allein ;)
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.10.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News