(BANG) - Ginger Wollersheim arbeitet wieder als Webcam-Girl. Der 69-Jährige und seine Frau gaben sich anderthalb Jahren in Dänemark das Jawort. Seither sind die beiden noch unzertrennlicher geworden und machen auch auf dem roten Teppich kein Geheimnis aus ihrer Liebe. Und für ihre große Liebe gab ...

Kommentare

(5) Wawa666 · 29. März um 18:16
Ein Bordellbetreiber, der von der überteuerten Zimmermiete von Armutsprostituierten gelebt hat. Das Wort mit "Zu" am Anfang darf man ja nicht mehr sagen. Wer glaubt, dass solche Leute als Prominente oder sogar Stars präsentiert werden müssen?
(4) nadine2113 · 29. März um 16:02
2 Witzfiguren mit Problemen, die andere in keinsterweise interessieren.
(3) anamia · 28. März um 20:06
OK. Das ist hoch interessant. *gähn*
(2) Petepacy · 28. März um 11:48
Na der Bert kann mit alles leben ausser mit Arbeit.Er lässt schon seit 40 Jahre andere arbeiten.
(1) Ares · 28. März um 10:56
Wer?