Berlin (dts) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) geht in die Offensive gegen den Pflegenotstand. "Kommende Woche starte ich mit meinem Ministerium eine breite Kampagne, um junge Menschen für die Pflege zu gewinnen und über die Chancen der neuen Pflegeausbildung zu informieren", sagte ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 19. Oktober um 23:14
Ob sich AfDler von einer ausländischen Pflegekraft betreuen lassen würden?
(2) Grizzlybaer · 19. Oktober um 10:35
Dann muss aber auch die "Bezahlung" stimmen. Ansonsten sehe ich Schwarz für die Offensive.
(1) Gommes · 19. Oktober um 10:33
na dann viel glück
 
Diese Woche
12.11.2019(Heute)
11.11.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News