Berlin (dts) - Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat angesichts geschlossener Kindertagesstätten in der Coronakrise die Länder dazu aufgefordert, etwaige Kitagebühren auszusetzen. "Ich finde, das wäre ein gutes Signal und mehrere Bundesländer machen das auch schon", sagte Giffey der ...

Kommentare

(2) Wasweissdennich · 27. März um 09:45
die Eltern sollten sie vorsichtshalber schon mal selber aussetzen, kann ja nicht sein das man derart doppelt belastet wird
(1) Pontius · 27. März um 09:29
Teile der Länder haben es ja schon ausgesetzt. Allerdings haben auch einige Kitas noch einen Notfallbetrieb, der sicher auch nicht günstig ist.
 
Diese Woche
27.05.2020(Heute)
26.05.2020(Gestern)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News