Ghost of Tsushima – Spielweise beeinflusst Wetter
Falls ihr euch schon gefragt habt, warum es bei euch so stürmt, erfahrt ihr jetzt, warum.

In einem Interview mit Gamespot verrät Creative Director Nate Fox, dass wesentlich mehr Stürme über Tsushima wehen, wenn ihr verstärkt auf den Samurai-Kodex verzichtet, stattdessen schleicht und aus dem Hinterhalt agiert.

Das Spiel ist definitiv so programmiert, dass es mehr Stürme gibt, wenn ihr Dinge tut, die extrem geistartig sind.Nate FoxCreative Director Sucker Punch

Stilistisch ein weiterer cleverer Schachzug von Sucker Punch, vermittelt es so noch weiter den Eindruck, dass ihr mit Schleichen und versteckten Attentaten eigentlich gegen den Ehrenkodex der Samurai verstoßt.

Games / PlayStation / Ghost of Tsushima
[game-dna.de] · 06.08.2020 · 11:06 Uhr
[0 Kommentare]
 

Trump nominiert Barrett für Ginsburg-Nachfolge

Trump nominiert Barrett am Obersten Gericht
Washington (dpa) - Die konservative Juristin Amy Coney Barrett soll den Platz der verstorbenen Liberalen- […] (00)

Rose Leslie: Details zur neuen Agatha Christie-Verfilmung

Rose Leslie
(BANG) - Rose Leslie vergleicht 'Tod auf dem Nil' mit einer ''warmen Umarmung''. Die 'Game of Thrones'- […] (00)