Geständnis im Sauerland-Prozess wird fortgesetzt

Düsseldorf (dpa) - Im Terror-Prozess gegen die islamistische Sauerland-Gruppe soll der Angeklagte Adem Yilmaz heute seine Aussage fortsetzen. Der 30-Jährige ist nach dem mutmaßlichen Rädelsführer Fritz Gelowicz der zweite von insgesamt vier Angeklagten, der ein umfassendes Geständnis ablegt. Der Gruppe wird die Vorbereitung von Terroranschlägen vorgeworfen. Der in Hessen aufgewachsene türkischstämmige Yilmaz hatte Woche ausgesagt, es sei ein Attentat mit einer Autobombe an einem Flughafen geplant gewesen.
Prozesse / Terrorismus
19.08.2009 · 00:21 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
17.07.2018(Heute)
16.07.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙