George Clooney und Brad Pitt: Neues Projekt

Brad Pitt und George Clooney
Foto: BANG Showbiz
Die ‚Burn After Reading‘-Kollegen wollen offenbar gemeinsam mit Jon Watts drehen.

(BANG) - George Clooney und Brad Pitt planen offenbar ein neues Filmprojekt.

Die ‚Burn After Reading‘-Kollegen haben sich Berichten zufolge mit ‚Spiderman: Homecoming‘-Regisseur Jon Watts zusammen getan. Der Filmemacher schreibt, inszeniert und produziert den bisher noch titellosen Thriller. Die beiden Hollywoodgrößen werden in Hauptrollen auftreten, außerdem zeigen sie sich mit ihren Produktionsfirmen ‚Smokehouse Pictures‘ und ‚Plan B Entertainment‘ auch für die Produktion des Streifens verantwortlich. Laut ‚The Hollywood Reporter‘ sind unter anderem Sony, Lionsgate, Apple, Netflix, Amazon und Universal in das Projekt involviert, weshalb die zwei Hauptdarsteller letztendlich mit um die 20 Millionen Dollar nach Hause gehen könnten.

Erst vor kurzem verkörperte George in einem witzigen ‚Omaze‘-Werbeclip einen Brad Pitt-Superfan. In dem Video ist der 60-jährige Star in einem Zimmer voller Poster des ‚Fight Club‘-Darstellers zu sehen. Die Sequenz mit dem Titel ‚World’s Worst Pandemic Roommate‘ (Deutsch: ‚Der schlimmste Pandemie-Mitbewohner der Welt‘) war eine Promo-Aktion Clooneys, der damit seine ‚Clooney Foundation for Justice‘ unterstützte.

Film
25.09.2021 · 16:29 Uhr
[1 Kommentar]
 
US-Immunologe Fauci von Ausmaß der Pandemie überrascht
Anthony Fauci
New York (dpa) - Der US-Immunologe und Präsidentenberater Anthony Fauci (80) ist eigenen Worten zufolge […] (01)
Sylvester Stallone: Verabschiedet sich aus der ‘Expendables’-Reihe
Sylvester Stallone
(BANG) - Sylvester Stallone hat die Dreharbeiten zu seinen letzten Szenen des vierten ‘Expendables’-Films […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
20.10.2021(Heute)
19.10.2021(Gestern)
18.10.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News