München (dpa) - Ein Autofahrer ist an einer Ampel in München in eine Gruppe Jugendlicher gerast und hat dabei einen 14-Jährigen tödlich verletzt. Der Mann flüchtete zunächst von der Unglücksstelle, wurde aber wenig später gefasst, wie die Polizei mitteilte. Der 34-Jährige war kurz vor Mitternacht ...

Kommentare

(1) Mehlwurmle · 17. November um 10:46
Na hoffentlich wird der dann auch wegen Mordes verurteilt.
 
Diese Woche
12.12.2019(Heute)
11.12.2019(Gestern)
10.12.2019(Di)
09.12.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News