Bielefeld/Wiesbaden (dpa) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr rund 8800 Menschen in «polizeilich relevanten» Rockerbanden organisiert gewesen. «Das kriminelle Potenzial der Rocker- und rockerähnlichen Gruppierungen sowie die damit verbundene Gefährdungslage sind unvermindert hoch», sagte der ...

Kommentare

(3) naturschonen · 27. November 2020
Echt? Das BKA kennt meine Emotionen/Ängste? Was tut das BKA dann gegen manipulative Berichterstattung/Werbung? Die verunsichern viele Menschen!
(2) notte · 27. November 2020
Immer diese Roocker......*g*
(1) Pontius · 27. November 2020
Wurden denn größere Einschnitte in die Rockerszene unternommen? Da verwundern unveränderte Zahlen nicht wirklich.