Bei dem Bericht des Privatermittlers Harry Markopolos handle es sich "schlicht und einfach um Marktmanipulation", sagte Culp. Markopolos profitiere von Leerverkäufen im Zusammenhang mit dem Bericht, der falsche Angaben enthalte. Die GE-Aktie hatte bis zu 15 Prozent verloren. Der auf Enthüllungen ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News