Gary Barlow verschiebt die Party zu seinem 50. Geburtstag aufs nächste Jahr

Gary Barlow
Foto: BANG Showbiz
Der Musiker möchte die Feierlichkeiten für seinen 50. Geburtstag auf das nächste Jahr verschieben.

(BANG) - Gary Barlow möchte die Feierlichkeiten für seinen 50. Geburtstag auf das nächste Jahr verschieben.

Der 50-jährige Sänger wurde am Mittwoch (20. Januar) 50 Jahre alt und verlegte die Party wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie auf das kommende Jahr.

In einem Interview beim Magic Radio enthüllte Gary: "Ich habe sie auf das nächste Jahr verschoben. An diesem Tag im nächsten Jahr werde ich ein großes Konzert geben. Ich werde das tun, was ich eigenlich geplant hatte und ich habe dafür das London Palladium gebucht. Ich werde ein Konzert spielen." Der 'Let Me Go'-Hitmacher plant, "die Bühne mit Musikern zu füllen", um der Musikindustrie etwas zurückzugeben. Der Künstler fügte hinzu: "Ich meine, wir haben die Tournee bereits vom Juni auf den November verschoben und ich denke ... Ich weiß nicht, was ihr denkt, aber ich bin der Ansicht, dass wir bis dahin okay sein werden. Also freue ich mich darauf. Ich möchte die Bühne mit Musikern füllen. Wisst ihr, das hat die Branche schwer mitgenommen, also je mehr Menschen ich auf diese Bühne bringen kann und ihnen einen Job geben kann… […] Wisst ihr, es ist Musik, die von Menschen gemacht wird und ich möchte dort oben so viele Menschen wie nur möglich sehen."

Showbiz
22.01.2021 · 17:00 Uhr
[7 Kommentare]
 

Politiker warnen vor überzogenen Erwartungen an EU-Impfpass

Leerer Strand
Berlin (dpa) - Politiker warnen parteiübergreifend vor zu hohen Erwartungen an einen EU-Impfpass. Mehrere […] (11)

Hailey und Justin Bieber teilen sich eine Haarbürste und Beauty-Produkte

Hailey Bieber
(BANG) - Hailey und Justin Bieber teilen sich eine Haarbürste und Beauty-Produkte. Im Gespräch mit […] (03)