Gamescom findet dieses Jahr nur digital statt
Doch keine Publikumsmesse Vorort.

Die Gamescom wird auch dieses Mal coronabedingt nur im Netz stattfinden. Vorausgegangen war die Überlegung, mit strengem Hygienekonzept die Messetore in Köln für Gamer zu öffnen. Dieser Plan wurde nun begraben.

Doch kein Wiedersehen in Köln. Die Veranstalter wollen mit dem Fokus auf eine Online-Messe vor allem für Planungssicherheit bei den Publishern sorgen.

Im Netz will die Gamescom Ende August mit der Opening Night Live überzeugen. Außerdem soll die virtuelle Gamesom Now-Plattform verbessert und die Community stärker einbezogen werden.

Nähre Details zum vollständigen Programm werden rechtzeitig zum Start bereitgestellt.

Games / mobile / Nintendo 3DS / Nintendo Switch / PC / PlayStation / Retro / Stadia / Xbox / gamescom
[game-dna.de] · 05.05.2021 · 15:20 Uhr
[2 Kommentare]
 

Keine gütliche Einigung im Diskriminierungsprozess

Berufung im Fischertagsprozess
Memmingen (dpa) - Im Gerichtsstreit um Diskriminierung von Frauen beim traditionellen Fischertag im […] (28)

Giorgio Armani: Die Pandemie veränderte, wie er 'Mode kommuniziert'

Giorgio Armani
(BANG) - Giorgio Armani glaubt, dass die Pandemie die Art und Weise veränderte, wie er "Mode […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.06.2021(Heute)
22.06.2021(Gestern)
21.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News