(BANG) - Gal Gadot möchte nicht mit Privatjets reisen. Die 'Wonder Woman 1984'-Darstellerin möchte ihren Teil zum Umweltschutz beitragen und verzichtet daher auf Privatjets. Außerdem schaut sie darauf, zu Recyceln, um damit ein gutes Vorbild für ihre zwei Töchter - Alma (8) und Maya (2), die sie mit ...

Kommentare

(1) spuki · 18. Januar um 20:14
Ich glaube 95% der Menschheit verzichten auf die Nutzung eines Privatjets. Wenn das so viele machen, ist ja alles gut und wir retten die Welt. ;) Und wie wäre es mit dem guten alten Erzählen einer Geschichte? Das entspannt die Kinder nicht nur, es vermittelt sogar Wissen und braucht zudem 0 Strom.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News