News
 

Gaddafi soll sich in der Wüste verstecken

Bengasi (dpa) - Der frühere libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi soll sich angeblich in der Umgebung der westlichen Oasenstadt Gadames aufhalten. Das meldet die libysche Nachrichtenwebsite «Qurayna al-Jadida» und beruft sich auf einen Koordinator der Einheit, die mit der Suche nach Gaddafi befasst ist. Aus Tripolis hieß es allerdings, der Ex-Diktator könne sich gar nicht in der Stadt aufhalten, da sie von den Truppen des Übergangsrates kontrolliert werde. Er verstecke sich in der Nähe von Gadames in der Wüste.

Konflikte / Libyen
28.09.2011 · 16:32 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.02.2018(Heute)
21.02.2018(Gestern)
20.02.2018(Di)
19.02.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen