Fußball-Fans verletzen Polizisten schwer

Krefeld (dpa) - Bei einer Auseinandersetzung mit Fußball-Fans ist in Krefeld ein Polizist schwer verletzt worden. Eine Gruppe von Anhängern des KFC Uerdingen trat auf den am Boden liegenden Mann ein und verletzte ihn am Kopf. Der Polizist wurde ins Krankenhaus gebracht. Auch seine zur Verstärkung herbeigerufenen Kollegen wurden bedrängt. Dabei wurde eine Polizistin am Arm verletzt. Zwei Männer wurden festgenommen. Die anderen Beteiligten konnten fliehen. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.
Fußball / Kriminalität
01.11.2009 · 18:49 Uhr
[7 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×