Fünf britische Soldaten erschossen

London (dpa) - Ein einheimischer Polizist hat in Afghanistan fünf britische Soldaten erschossen. Nach ersten Erkenntnissen wurden die tödlichen Schüsse von dem Mann an einem Kontrollpunkt abgefeuert. Die Hintergründe der Attacke waren zunächst nicht bekannt und sollen untersucht werden. Zu dem blutigen Angriff in der gefährlichen Provinz Helmand war es gestern gekommen, wie das Verteidigungsministerium in London am mitteilte.
Konflikte / Großbritannien / Afghanistan
04.11.2009 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×