News
 

Fremdenlegion und US-Soldaten starten Offensive

Kabul (dpa) - Neue Offensive gegen den Terror am Hindukusch: Knapp 1000 französische und amerikanische Soldaten haben in Afghanistan einen Angriff gegen die radikal-islamischen Taliban eingeleitet. Die Fremdenlegionäre und US-Soldaten wollten das Usbin-Tal westlich von Kabul unter ihre Kontrolle bringen, berichten französische Medien auf ihren Internetseiten.
Konflikte / Afghanistan
18.12.2009 · 03:31 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen