Freeform bestellt «Everything’s Trash»

Bild: Quotenmeter

Die Serie ist noch nicht geordert, aber immerhin ein Pilotfilm.

Der zu Disney gehörende Unterhaltungssender Freeform hat einen Pilotfilm für die Serie Everything’s Trash bestellt. Das Format basiert auf Phoebe Robinsons Roman „Everything’s Trash But It’s Okay“. Robinson selbst wird die Hauptrolle spielen, ABC Signature wird das Format produzieren.

Die Geschichte dreht sich um einen 30-jährigen Podcast-Star, die ihr chaotisches Leben meistert. Ihr jüngerer Bruder Jayden, inzwischen führender Politiker, taucht überraschend auf. Sie ist gezwungen, erwachsen zu werden und verlässt sich auf ihre Freunde und ihre enge Familie, um herauszufinden, wie sie erwachsen werden kann.

Robinson wird das Projekt zusammen mit Jonathan Groff, der für «Black-ish», «Happy Endings» und «Scrubs» bekannt ist, schreiben und als ausführender Produzent fungieren. Sie ist auch die Autorin von "You Can't Touch My Hair" und "Please Don't Sit on My Bed in Your Outside Clothes". "Everything's Trash But It's Okay" ist eine Sammlung von Essays, die alles abdecken, von intersektionalem Feminismus über gesellschaftliche Schönheitsstandards bis hin zu Dating und Geldfragen.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 26.02.2021 · 07:51 Uhr
[0 Kommentare]
 

Im Karlsruher Finanzamt gibt es Parfüm mit Banknotenduft

Parfüm mit Banknoten-Duft
Karlsruhe (dpa) - Ausgerechnet im Neubau des Karlsruher Finanzamtes kann man Parfüm bekommen, das nach […] (08)

Die berühmtesten Casinos der Welt

Jedes Jahr reisen Millionen begeisterte Spieler in die Casino Metropolen dieser Welt, um ihrem Hobby in entspannter und luxuriöser Atmosphäre nachzugehen. In den Casino Hochburgen erwarten die Spieler […] (00)
 
 
Diese Woche
20.04.2021(Heute)
19.04.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News