Berlin (dpa) - Der Frauenanteil in den Führungsgremien großer deutscher Unternehmen ist leicht gestiegen - viele Firmen planen aber weiter mit «frauenfreien» Vorständen. Nach einer aktuellen Auswertung der Organisation «Frauen in die Aufsichtsräte» (Fidar) war Ende April fast jeder dritte ...

Kommentare

(1) SchwarzesLuder · 30. Juni um 09:43
Eine Frau sollte eine Frau bleiben und nicht den Dicken Macker Spielen man sieht ja was dabei Raus kommt. ( Danke Frau Merkel )
 
Diese Woche
15.07.2020(Heute)
14.07.2020(Gestern)
13.07.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News