Fraport-Aktie: Mehr Reisende

von Ralf Witzler, €uro am Sonntag

Das spürt auch der ­Betreiber des größten deutschen Flughafens in Frankfurt. Viele, gerade bei deutschen Touristen beliebte Urlaubsländer haben ­signalisiert, sich den Reisenden allmählich wieder zu öffnen. Für Geimpfte und Genesene sollen in Deutschland in Kürze Qua­rantäne­auflagen bei der Rückkehr in die Heimat wegfallen.

Fraport-Chef Stefan Schulte gab sich in einem Interview opti­mistisch und rechnet mit deutlich mehr ­Passagieren ab dem Sommer. Zumal neben Urlaubs- auch Geschäftsreisen wieder häu­figer werden dürften. Die Fraport-Aktie setzte jedenfalls den Aufwärtstrend der ­vergangenen Monate schwungvoll fort.


___

Aktie im Fokus
[finanzen.net] · 11.05.2021 · 09:29 Uhr
[0 Kommentare]
 

Grüne kritisieren Ganztagsförderungsgesetz

Ganztagsbetreuung
Berlin (dpa) - Die Grünen haben eine mangelnde Verankerung von Qualitätsstandards im sogenannten […] (00)

Brainpool verlängert Vertrag mit Godehard Wolpers

Seit 2017 ist Godehard Wolpers Co-Geschäftsführer bei Brainpool. Die Zusammenarbeit mit dem erfolgreichen […] (00)
 
 
Suchbegriff