FOX: Top3-Highlights im März

Bild: Quotenmeter
Darunter sind «The Walking Dead», «Hawaii Five-0» und der Reboot von «MacGyver».

MacGyver

MacGyver rettet die Welt – und wie! Mit Hilfe irrwitziger Tricks verblüfft der ebenso charmante wie geniale Agent Freund und Feind. Auch Jahrzehnte nach dem Start der Originalserie begeistert er seine Fans mit seinen schon sprichwörtlichen Life Hacks. Ob Zahnstocher, Büroklammer oder Korkenzieher – auch in Staffel 4 des Reboots kann „Mac“ für seine Missionen einfach alles gebrauchen. Bei seinen riskanten Einsätzen rund um den Globus wird der kreative Kopf von einem starken Team unterstützt, darunter die unberechenbare Hackerin Riley Davis (Tristan Mays) und Macs Mitbewohner Wilt Bozer (Justin Hires). Als Neuzugang kommt in dieser vierten Staffel Desi (Levy Tran) ins Team. Gaststar ist weiterhin Tate Donovan („Friends“) als Macs Vater James.

Schon ab dem 12. Februar sind jeden Freitag um 21:00 Uhr drei der insgesamt 13 Episoden von der vierten Staffel bei FOX zu sehen.

Hawaii Five-0

Zu Beginn der zehnten Staffel und letzten Staffel hält der Mord an einem Mafiaboss das Five-0-Team in Atem. Er wurde während einer Opernaufführung von einem Scharfschützen kaltblütig erschossen. Steve und seine Leute arbeiten unter Hochdruck, um den Täter schnellstmöglich hinter Gitter zu bringen. In weiteren Folgen bekommen es die Ermittler u.a. mit einem schauderhaften Doppelmord an Halloween zu tun und müssen aufklären, wie die Leiche eines jungen Mannes in die Kältekammer eines exklusiven Golfclubs gelangt ist. Zudem fragt sich Steve, ob seine Mutter tatsächlich für ein mexikanisches Drogenkartell arbeitet...

Ab dem 19. März werden jeden Freitag um 21:00 Uhr drei der insgesamt 22 Episoden von der zehnten und letzten Staffel bei FOX ausgestrahlt.

The Walking Dead

Die Überlebenden haben ihre bislang größte Herausforderung gemeistert: Alpha (Samantha Morton) und ihr Stellvertreter Beta (Ryan Hurst) sind tot, ihre Beißerhorde wurde von Carol (Melissa McBride) und Lydia (Cassady McClincy) auf eine Klippe gelockt und in den Tod gestürzt. Damit sind die Flüsterer endgültig Geschichte. Doch der Sieg hat einen hohen Preis: Das Königreich ist gefallen, Hilltop liegt in Trümmern und Alexandria wurde von den Bewohnern verlassen, um die letzte Schlacht gegen die Flüsterer zu schlagen. Die Verheerungen des Krieges sind nicht nur überall sichtbar – sie haben sich auch tief in die Seelen der Überlebenden eingebrannt: Daryl (Norman Reedus) wird von traumatischen Erinnerungen heimgesucht, die ihn weiter von den anderen entfremden. Auch seine Freundschaft mit Carol (Melissa McBride) droht zu zerbrechen. Für Negan (Jeffrey Dean Morgan) wird die Lage nach Maggies (Lauren Cohan) Rückkehr ebenfalls bedrohlich. Er mag sich zwar durch seinen Mut den Respekt seiner Mitkämpfer verdient haben – doch Maggie hat ihm keines der Verbrechen vergeben, die er als Anführer der Saviors begangen hat. Während die Überlebenden mit ihren inneren Dämonen ringen und der mühevolle Wiederaufbau Alexandrias beginnt, mehren sich die Anzeichen, dass längst nicht alle Bedrohungen ausgeschaltet sind...

Ab dem 1. März ist jeden Montag um 21.00 Uhr eine der insgesamt 6 Episoden von dem dritten Teil der zehnten Staffel bei FOX im Programm.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 23.01.2021 · 10:40 Uhr
[1 Kommentar]
 

Papst betet im Nordirak für Opfer der Terrormiliz IS

Franziskus in Mossul
Erbil (dpa) - Zwischen Scharen von Gläubigen und der Ruine einer Kirche hat Papst Franziskus am dritten […] (06)

Zara Larsson: Ist sie out?

Zara Larsson
(BANG) - Zara Larsson glaubt, dass ihre Karriere das Momentum verloren hat. Das neue Album der 23- […] (00)