«Foundation»: Lee Pace und Jared Harris an Bord

Die beiden Schauspieler wurden für die kommende Apple-Serie besetzt.

Der Streaming-Dienst von Apple, AppleTV+, arbeitet an einer weiteren Serie. Foundation wurde nun mit den Schauspielern Lee Pace und Jared Harris besetzt, wie das Fachblatt „Variety“ meldete. Das Format basiert auf der gleichnamigen Romanreihe von Isaac Asimov. Dieser erzählt die Geschichte, dass eine Gruppe von Exil-Lebenden die Zerstörung des Galaktischen Reichs nur verhindern können, indem sie sich der Herrschaft widersetzen.

Harris verkörpert Hari Seldon, ein mathematisches Genie, das den Untergang des Imperiums voraussagt. Pace wird als Brother Day, dem derzeitigen Kaiser der Galaxie, auftreten. Zuvor spielte Pace in der AMC-Serie «Halt and Catch Fire» mit und war auch bei der ABC-Serie «Pushing Daisies» dabei. Er war zuletzt auch in «Guardians oft he Galaxy» mit von der Partie, die Rolle des Ronan übernahm er erstmals in «Captain Marvel».

Harris wurde für seine Leistungen in «Chernobyl» und «Mad Men» für zwei Emmys nominiert. Zudem war er in den Serien «Carnival Row» und «The Terror» zu sehen. David S. Goyer wird als Showrunner und ausführender Produzent von «Foundation» fungieren. Skydance wird die Serie für Apple umsetzen.
News / US-Fernsehen
23.10.2019 · 07:05 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News