Fort Hood - eine der größten Militärbasen der Welt

Fort Hood
Eingangstor zum Militärstützpunkt Fort Hood in Texas.
Washington (dpa) - Fort Hood zählt zu den größten Militärbasen der Welt. Die US-Army hat auf dem Stützpunkt im Süden des Bundesstaates Texas rund 45 000 Soldaten stationiert. Die Basis ist Heimat mehrerer Armee-Einheiten, darunter der 1. Kavalleriedivision und der 4. Infanteriedivision.

Namensgeber für den Militärstützpunkt ist der frühere Konföderierten-General John B. Hood (1831-1879). Das Camp hatten die Amerikaner im Jahr 1941 eingerichtet und ständig erweitert.

Neben Kasernenbauten und Übungsgelände umfasst das Areal unter anderem auch Wohnhäuser für Soldatenfamilien und Zivilpersonen, eine Schule, ein Postamt und Freizeiteinrichtungen.

Kriminalität / USA
06.11.2009 · 08:00 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×