Mit den Übertragungen der Formel E wollte sich Sat.1 unter dem Deckmantel ran racing ein Erfolgsrezept zusammenstellen. Bisher bleibt die Formel E jedoch ein Rohrkrepierer. Nach fünf rennfreien Wochen startete die Formel E am gestrigen Samstag zur späten Stunde um 23: 00 Uhr live aus Mexiko wieder ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Suchbegriff