Formel 1: Leclerc holt Pole in Barcelona

Barcelona (dts) - Charles Leclerc startet beim "Grand Prix von Spanien" aus der ersten Startposition. Der Ferrari-Pilot fuhr im Qualifying am Samstag am schnellsten, sein Teamkollege Carlos Sainz jr. wurde Dritter. Red-Bull-Fahrer Max Verstappen errang Platz zwei.

Die weiteren Startplätze werden in dieser Reihenfolge von Russell (Mercedes), Perez (Red Bull), Hamilton (Mercedes), Bottas (Alfa Romeo), Magnussen (Haas), Ricciardo (McLaren) und Schumacher (Haas) belegt. Für den zweiten deutschen Fahrer im Feld war nach Q1 schon Schluss: Aston-Martin-Pilot Sebastian Vettel landete auf Startposition 16. Für das Rennen wird wegen der hohen Belastung der Reifen durch die Hitze eine hohe Spannung bei der diesbezüglichen Taktik erwartet.
Sport / Spanien / Motorsport
21.05.2022 · 17:35 Uhr
[0 Kommentare]
 
Das Flughafen-Chaos blieb am Wochenende aus
Hamburg/Düsseldorf (dpa) - Kaum ist der letzte Schultag vorbei, heißt es für viele: Ab in den […] (01)
Rabbids: Party of Legends – Launch Trailer zeigt das verrückte Gameplay
Für das kürzlich erschiene Partyspiel Rabbids: Party of Legends ist nun der offizielle Launch-Trailer […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
04.07.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News