For Honor: Ein neuer Held schließt sich der Rebellion an
Der Krieger Greif will den Widerstand zum Sieg führen.

Die Ritterfraktion in For Honor bekommt einen neuen zielstrebigen Helden: Der Krieger Greif wird den Widerstand ab dem 10. Dezember zum Sieg über den Orden von Horkos anführen.

Greif, früher als Holden Cross bekannt, war Krieger im Orden der Gesetzesbringer. An der Seite von Apollyon kämpfte er in der Blackstone Legion. Als diese getötet wurde, schloss er sich einer Söldnergruppe an und setzt alles daran, den Orden von Horkos zu besiegen.

Ausgestattet mit dem Knight Errant Greif, einer Stangenwaffe, ist er für euren gemeinsamen Widerstandskampf gerüstet.

Die tatkräftige Unterstützung des Greifs wird euch aber etwas kosten. Den Krieger könnt ihr ab dem 10. Dezember als Teil eines Pakets kaufen, das euch zudem einige Goodies bietet:

  • Ein exklusives Ornament
  • Ein Elite-Outfit
  • Drei Kisten
  • Sieben Tage Championsstatus

Zu Heiligabend könnt ihr Greif alternativ für 15.000 Stahl im Spiel freischalten.

Games / PC / PlayStation / Xbox / For Honor
[game-dna.de] · 02.12.2020 · 15:10 Uhr
[0 Kommentare]
 

Mehr Traueranzeigen in Zeitungen zu Corona-Zeiten

Traueranzeigen
Berlin/Dresden (dpa) - Seit Ausbruch der Corona-Pandemie veröffentlichen deutsche Zeitungen zeitweise mehr […] (08)

Gwyneth Paltrow: Seit Corona kümmern wir uns mehr um uns selbst

Gwyneth Paltrow
(BANG) - Gwyneth Paltrow sagt, einer der positiven Aspekte der Coronavirus-Pandemie sei es, dass sich […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News