Berlin (dts) - Das "1.000-Bahnhöfe-Programm" der Bundesregierung kommt nicht voran. Nach wie vor sei unklar, welche Bahnhöfe genau damit gefördert werden sollen, berichtet die "Saarbrücker Zeitung" (Montagsausgabe) unter Berufung auf die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion. ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 11. November 2019
Schön wenn man Programme auflegt, ohne überhaupt einen Schimmer zu haben, wie das Geld verteilt werden soll. Hauptsache man hat Aktionismus bewiesen.
(1) Pontius · 11. November 2019
Mein Glaskugel sagt: Bald gibt es einen "der reale Irrsinn"-Beitrag über einen Bahnhof, dessen Gleise 2 bis x barrierefrei gemacht wurden. Nur leider kommen die vereinzelten Züge nur auf Gleis 1 an.
 
Diese Woche
06.04.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News