Istanbul (dpa) - Ungewöhnlich starke Regenfälle haben der türkischen Millionenmetropole Istanbul böse mitgespielt. Der Stadtverwaltung seien bisher 1800 Schadensfälle gemeldet worden, sagte Bürgermeister Ekrem Imamoglu. Ein Stadtsprecher und das städtische Katastrophen-Koordinationszentrum Akom ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News