News
 

Flughafenterminal wegen herrenlosen Koffers gesperrt

Schönefeld (dpa) - Ein herrenloser Koffer hat auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld für Aufruhr gesorgt. Ein Terminal wurde gesperrt. Wie ein Flughafensprecher der dpa sagte, untersuche die Polizei das Gepäckstück. Schon am Morgen herrschte Aufregung. In einem Flugzeug aus Dublin hatte ein betrunkener Mann randaliert und von einer Bombe gesprochen. Die Maschine wurde nach der Landung auf eine Abstellfläche gebracht. Die Bundespolizei nahm den Mann in Gewahrsam und durchsuchte den Flieger. Eine Bombe wurde nicht gefunden.
Notfälle / Luftverkehr
25.09.2009 · 18:12 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen