«Florida Man»: Neue Serie mit Edgar Ramírez

Der Streamingdienst Netflix steckt hinter der neuen Serie.

Das Unternehmen Netflix hat die Serie Florida Man, entwickelt von Donald Todd, mit Edgar Ramírez in der Hauptrolle bestellt. Die achtteilige Serie dreht sich um einen Ex-Cop, der "gezwungen ist, in seinen Heimatstaat Florida zurückzukehren, um die entlaufene Freundin eines Philly-Mobsters zu finden. Was ein schneller Auftrag sein sollte, wird zu einer spiralförmigen Reise in vergrabene Familiengeheimnisse und einem zunehmend vergeblichen Versuch, das Richtige an einem Ort zu tun, an dem so viel falsch ist."

Jason Bateman und Michael Costigan sind im Rahmen ihres First-Look-Deals mit dem Streaming-Dienst als ausführende Produzenten tätig. Todd, der auch als ausführender Produzent und Showrunner des einstündigen Dramas fungieren wird, ist bekannt für die Erschaffung der Christina Applegate Comedy-Serie «Samatha Who?» für ABC.

Ramírez spielt derzeit die Hauptrolle in Netflix' «Yes Day» und war kürzlich in HBOs «The Undoing» zu sehen.
News / US-Fernsehen
[quotenmeter.de] · 20.04.2021 · 07:41 Uhr
[0 Kommentare]
 

Priorisierung bei Corona-Impfungen soll am 7. Juni enden

Coronavirus
Berlin (dpa) - Bei den Corona-Impfungen sollen sich in knapp drei Wochen alle in Deutschland einen Termin […] (05)

Arbeitskosten in Deutschland 2020 im oberen EU-Drittel

Arbeitgeber des Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen in Deutschland haben im Jahr […] (01)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.05.2021(Heute)
17.05.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News