Miami (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hält an seinen Plänen für eine Ausweitung der WM 2022 in Katar von 32 auf 48 Teilnehmer fest. Konkrete Fortschritte wurden beim Treffen des Councils in Miami aber nicht gemacht. «Wir haben dem Council die Machbarkeitsstudie vorgelegt, in der wir zu dem ...

Kommentare

(2) Fahnenjunker · 15. März um 20:08
2026 dann 96 Teilnehmer und 2030 hoffentlich 192. Dann ist fast jedes Land dabei und man spart sich die Qualifikation. Dafür dauert ein Turnier 6 Monate, die Klub-WM mit 768 Vereinen 5 Monate und der restliche Monat bleibt für die nationalen Ligen. Das wäre doch toll.
(1) tastenkoenig · 15. März um 19:24
Lasst doch den Blödsinn. Macht zum einen das Turnier nicht besser, zum anderen wird es jetzt schon immer schwieriger, alleinige Ausrichter zu finden. Das wird einfach zu groß.
 
Diese Woche
25.03.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News