Fifa könnte von EA doppelte Summe für Namenslizenz fordern
Eine Namensänderung scheint immer wahrscheinlicher.

Über 1 Milliarde Dollar alle 4 Jahre – das verlangt angeblich die Fifa von EA, um ihren Namen weiterhin für die Fifa-Spiele nutzen zu dürfen. So lautet es zumindest in der New York Times.

Bei den Diskussionen über eine Vertragsverlängerung scheint dies der größte Streitpunkt zu sein. Bisher verdient die Fifa etwa 150 Millionen Dollar im Jahr an der Lizenz.

EA hat zuvor ein Statement veröffentlicht, in dem bereits die Möglichkeit einer Namensänderung der Fifa-Reihe in den Raum geworfen wurde.

Games / Nintendo Switch / PC / PlayStation / Xbox / FIFA
[game-dna.de] · 14.10.2021 · 10:19 Uhr
[5 Kommentare]
 
God save the Queen: Sorge um Gesundheit der Königin
Queen Elizabeth II.
Windsor/London (dpa) - Die Queen ist für ihre robuste Gesundheit bekannt - und dafür, dass sie die Zähne […] (18)
Mysterious Mermaids kehrt bei sixx zurück
Die US-Serie, die im Original Siren heißt, war im Jahr 2019 im Free-TV bei ProSieben zu sehen. Derzeit ist […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News