Über 1 Milliarde Dollar alle 4 Jahre – das verlangt angeblich die Fifa von EA, um ihren Namen weiterhin für die Fifa-Spiele nutzen zu dürfen. So lautet es zumindest in der New York Times. Bei den Diskussionen über eine Vertragsverlängerung scheint dies der größte Streitpunkt zu sein. Bisher ...

Kommentare

(5) DasKaetzchen · 14. Oktober um 21:42
Diese summen finde ich unmöglich. Völlig realitätsfremd. Woanders verhungern Menschen die am Existenzminimum leben
(4) Kastanie · 14. Oktober um 19:01
Was für Summen für lediglich einen Namen für ein Spiel O_o
(3) Shoppingqueen · 14. Oktober um 15:52
Ohne die Lizenz werden die Verkaufszahlen drastisch einbrechen. Dann bekommt die Fifa aber auch kein Geld. Es sei denn, man hat jemanden in der Hinterhand....
(2) tibi38 · 14. Oktober um 14:21
die Gier der Funktionäre ist grenzenlos
(1) ProjektAutobahn · 14. Oktober um 11:57
Ändern Sie ihren Namen, sind Sie tot. Das war bisher das Einzige was die Spiele verkauft hat.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News