Während des EM-Qualifikationsspiels zwischen England und Bulgarien am 14. Oktober kam es unter den Zuschauern vermehrt zu rassistischen Vorfällen, wodurch die Partie mehrmals unterbrochen werden musste. Electronic Arts schließt sich der #NoRoomForRacism-Kampagne der englischen Premier League an und ...

Kommentare

(1) Tautou · 24. Oktober um 10:48
Richtige Aktion!