News
 

Feuer an einem der weltweit höchsten Häuser

Moskau (dpa) - In Moskau ist auf der Baustelle eines der weltweit höchsten Gebäude ein Feuer ausgebrochen. Einem Bericht der Agentur Ria Nowosti zufolge geriet eine Windschutzplane in Brand, nachdem sie gegen einen Scheinwerfer geweht worden war. Angaben über Verletzte gab es zunächst nicht. Das Feuer sei unter Kontrolle, teilten die Behörden am späten Abend mit.

Brände / Russland
02.04.2012 · 23:00 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen