FDP will mit Vorstand und Fraktion über Sondierungsergebnis beraten

Berlin (dts) - Die FDP will über das am Freitag erwartete Ergebnis der Sondierungsgespräche mit den Mitgliedern des Bundesvorstands und der Bundestagsfraktion beraten. Das sagte der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Marco Buschmann, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben). "Sowas haben in der Vergangenheit immer Bundesvorstand und Fraktion gemeinsam beraten und das wird auch wieder so sein, falls wir zu einem Ergebnis kommen", so Buschmann.

Die nächste reguläre Sitzung des Bundesvorstands war bislang für kommenden Montag geplant. Die neue FDP-Bundestagsfraktion hat 92 Mitglieder.
Politik / DEU / Parteien
14.10.2021 · 19:59 Uhr
[4 Kommentare]
 
Meistgesuchter Drogenboss in Kolumbien gefasst
«Otoniel»
Bogotá (dpa) - Kolumbianische Sicherheitskräfte haben Dairo Antonio Úsuga alias «Otoniel», den obersten […] (12)
Lea Seydoux: Anderson ist ihr Lieblings-Regisseur
Lea Seydoux
(BANG) - Lea Seydoux hat Wes Anderson als leidenschaftlichen und kultivierten Filmemacher gefeiert. Die […] (00)
 
 
Suchbegriff