FDP will grünes Licht für Schwarz-Gelb geben

Berlin (dpa) - Schwarz-Gelb steht kurz vor dem Start. Die FDP trifft sich am Mittag in Berlin, um den Koalitionsvertrag mit der Union abzusegnen. Erwartet wird eine annähernd 100-prozentige Zustimmung. Morgen werden sich dann CDU und CSU zu Sonderparteitagen treffen, um über den Koalitionsvertrag abzustimmen. Morgen Abend soll er dann unterschrieben werden. Für Mittwoch ist die Wiederwahl von Kanzlerin Angela Merkel und die Vereidigung der Minister geplant.
Parteien / Regierung
25.10.2009 · 06:18 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
22.10.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×