Aue (dpa)? Der FC Erzgebirge Aue hat ein spektakuläres Verfolgerduell in der 2. Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. FCE-Torhüter Martin Männel parierte beim 4: 3 in der neunten Minute der Nachspielzeit einen Foulelfmeter von Michael Frey und wurde zum Matchwinner. Die SpVgg ...

Kommentare

(3) Gommes · 19. Oktober um 10:57
2@.1@ schade hab es nicht gesehen
(2) Grizzlybaer · 19. Oktober um 10:02
Das war wirklich sehenswert!
(1) Pontius · 19. Oktober um 09:06
Ich dachte im Radio gehört zu haben, dass Dynamo 2:1 verloren hätte. Aber die Nachspielzeit in Aue mit zwei Toren und dem gehaltenen Elfmeter war spektakulär.
 
Diese Woche
13.11.2019(Heute)
12.11.2019(Gestern)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News