Berlin (dpa) - Mit einer Machtdemonstration gegen Aufsteiger VfL Bochum hat der FC Bayern zumindest vorerst die Tabellenführung der Fußball-Bundesliga übernommen. Die Münchner setzten sich mit 7: 0 (4: 0) durch und verdrängten den VfL Wolfsburg, der am Sonntag Eintracht Frankfurt empfängt. Vorerst ...

Kommentare

(9) Bernie110181 · 21. September um 10:16
Es geht alles seinen Weg.
(8) klondeik · 21. September um 10:14
Glückwunsch an die Bayern.
(7) KonsulW · 20. September um 09:35
Bayern München wieder ein verdienter Spitzenreiter der Bundesliga.
(6) Marc · 19. September um 22:04
"FC Bayern erobert Bundesliga-Spitze" ...hat sogar Bestand ;)
(5) roger1d · 19. September um 19:46
Tolle Newsletter.
(4) KotteTHC · 19. September um 14:03
Was eine Schrottnews. Beim Bayernspiel wird noch erwähnt, wie oft der Platzwart gepopelt hat und beim Gladbach-Spiel steht nicht mal der Pausenstand.
(3) Bernie110181 · 19. September um 04:48
Klasse der 1. 3er für Augsburg!
(2) osterath · 18. September um 22:07
leider nicht gut. finde es sehr schade
(1) KonsulW · 18. September um 18:19
Für Gladbach läuft die Saison nicht gut.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News