Far Cry 6 – Lost Between Worlds DLC nimmt euch mit in ein spannendes neues Kapitel in der Geschichte von Dani Rojas

Ubisoft gab heute während des Enthüllungs-Livestreams für die neue Far Cry 6 Erweiterung bekannt, dass der „Lost Between Worlds“-DLC am 6. Dezember einzeln oder als Teil des Upgrade-Passes für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 sowie Windows PC über den Ubisoft Store und den Epic Games Store erhältlich sein wird. Spieler:innen können ebenfalls Ubisoft+ auf PC und Amazon Luna abonnieren.

In Far Cry 6: „Lost Between Worlds“ beginnen Spieler:innen ein spannendes neues Kapitel in der Geschichte von Dani Rojas, das in einer zersplitterten Version von Yara spielt. Nach der Erkundung einer mysteriösen Meteoriteneinschlagstelle findet sich Dani in einem verzerrten Raum zwischen den Welten wieder, begleitet von einer nicht-körperlichen Lebensform namens Fai. Die Spieler:innen müssen Fais kaputtes Raumschiff reparieren, indem sie fünf verlorene Splitter einsammeln, von denen jeder Danis allgemeine Überlebenswerte erhöht und die Möglichkeit zur Flucht ein Stück näher bringt.

Spieler:innen müssen sich auf ihre Guerilla-Fähigkeiten verlassen, damit die fehlenden Splitter geborgen werden können. 15 herausfordernde und intensive Prüfungen, die Rifts genannt werden, wollen bewältigt werden. Zudem warten auch noch die hinter jeder Ecke lauernden Shardfaces, humanoide und tierische kristalline Feinde, die ebenfalls besiegt werden müssen. In jedem einzelnen Rift, wie zum Beispiel einer zerbrochenen Festung am Himmel oder einer Unterwasser-Version von Esperanza voller tödlicher Fallen, treffen Spieler:innen auf unterschiedliche Gefahren und jenseitige Hindernisse. Die Annäherungsweise kann bei jedem Rift frei entschieden werden und auf dem Weg können mächtige Waffen sowie Werkzeuge entdeckt werden. Zudem erhalten Spieler:innen die Möglichkeit, Energiefragmente zu sammeln, die in der Gegend verstreut sind. Diese ermöglichen die Wiederbelebung eines Rifts und gewähren einen erneuten Versuch, sich dem Rift anders zu nähern, falls dies nötig sein sollte. Während sie diese verdrehte Welt erobern, können Spieler:innen mit mehreren sich verzweigenden Pfaden, plattformbasierter Erkundung und intensiver Action eine einzigartige Erfahrung erleben.

Nach Abschluss der Mission erhalten die Spieler:innen Fais mächtige Ausrüstung und können sie zu Yara zurückbringen, um sich im Kampf gegen das Regime einen ätherischen Vorteil zu verschaffen.

Außerdem kündigte Ubisoft an, dass Far Cry 6 ab heute eine kostenlose Testversion auf Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 sowie Windows PC über den Ubisoft Store und den Epic Games Store anbieten wird. Spieler:innen können die Region Isla Santuario erkunden und diejenigen, die ihren Kampf für die Freiheit fortsetzen wollen, behalten ihren Spielfortschritt und erhalten Rabatte auf das Spiel, den Season Pass und DLC-Inhalte. Weitere Informationen über den Verkauf gibt es unter: https://www.ubisoft.com/de-de/game/far-cry/far-cry-6/buy.

Das Titel-Update 6 ist ab sofort verfügbar und Spieler:innen erhalten die Möglichkeit, nach Yara zurückzukehren und ganz neu zu erleben. Dank des mit Spannung erwarteten Neues Spiel+-Modus, der die Mitnahme von Endgame-Ausrüstung und -Waffen zu Beginn des nächsten Durchspielens ermöglicht, können Lieblingsmissionen nun besser als je zuvor erlebt werden. Mit dem Titel-Update 6 wird außerdem eine Komplettierungshilfe eingeführt, die den Spieler:innen dabei hilft, alle versteckten Geheimnisse von Yara aufzudecken.

Ubisoft arbeitet auch mit Audible zusammen, um die Geschichte der Ereignisse zu erzählen, die zu Far Cry 6 führen. Die sechsteilige Hörspielserie mit den Darstellern von Far Cry 6, darunter Giancarlo Esposito als Antón Castillo, wird 2023 erhältlich sein.

Gaming / Cloud-Gaming / News / PC-Computer / PlayStation / Xbox / Amazon Luna / DLC / Erweiterung / Far Cry 6 / Lost Between Worlds / Playstation 4 / PlayStation 5 / PS4 / PS5 / Trailer / Ubisoft / Xbox one / Xbox Series PC
[toptechnews.de] · 30.11.2022 · 14:16 Uhr
[0 Kommentare]
 
Bootsunglück in Pakistan: Zahl der Todesopfer steigt auf 51
Islamabad (dpa) - Nach einem Bootsunglück in Pakistan ist die Zahl der Todesopfer auf 51 […] (01)
Smartphone-Verkäufe 2022: Mehr Umsatz und rund drei Viertel 5G-fähig
Smartphones waren auch im Jahr 2022 Umsatzgaranten und erzielten mit mehr […] (00)
Fan reanimiert: Notfall überschattet Leipziger Erfolg
Leipzig (dpa) - Über 30.000 Fans, aber bedrückende Stille: Überschattet von einem […] (02)
Iris Klein: Erstes Statement zum Fremdgeh-Skandal
Iris Klein
(BANG) - Iris Klein äußert sich erstmals zum angeblichen Seitensprung ihres Ehemannes Peter Klein. Die […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
02.02.2023(Heute)
01.02.2023(Gestern)
31.01.2023(Di)
30.01.2023(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News